fly away...
 



fly away...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
    gedankensturm
    - mehr Freunde

Links
  moderngirl
  Taschen
  Ärzte ohne Grenzen
  UNICEF


http://myblog.de/sonnenblumenkuss

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
liebhaberein

ich liebhabereie, wie doll und verrückt. es ist mein lebensinhalt und ich möchte ncihts anderes mehr machen. es ist kunst diese liebhaberei singt der mond auf seiner reise durch das butterbrot.
5.10.07 21:01


Werbung


süffig

ich sitze hier, es regnet nciht doch ich würde gerne sagen, es regnet, ob ich es mir wünsche, kann ich nciht sagen. Nun sitze ich also hier, mich begleitet ncihts. irgendwo ganz weit weg laufen die beatles und erzählen mir ihre geschichte wie ich gerade meine erzähle. was soll ich sagen? meine zunge schmeckt nach marzipan und es ist éin eigenartiges gefühl, wenn ich sie aufrolle und dann gegen den gauemn presse. mein unterarm liegt auf dunklem holz was schon unzählige unterarme auf sich liegen hattte. ich bin also nciht die erste was nciht heißt das es nicht gut ist. ich ... arschlecken... lasst ein wenig chateau in eure durstiegn kehlen rinnen die nur auf die süffigen wahnvorstellungen der erotisch angehauchten hauptdarstellerin warten...
5.10.07 20:59


...

ich wünschte mir, meine gedanken würden, von leichten, seidigen, hellen winden getragen davonwehen... und mi ihnen diese verdammte wehmütigkeit... meine gedanken kreisen und kreisen... nur um diese wünsche, hoffnungen... sie zu bannen scheint unmöglich... denn ich, die sie auf eine lange reise in ferne länder schicken will stehe mir, wie so oft selbst im weg... diese gedanken... mit denen ich mich nun tagein, tagaus bechäftige sind zu einem teil von mir geworden... sie sind schon so lange bei mir... sie machen mein leben so kompiziert und sie sind es, die ich momentan am meisten hasse... aber sie aufzugeben hieße meine hoffnungen aufzugben... wer gibt schon gern seine hoffnungen auf? wer gibt schon gerne dinge auf, die einem so wichtig sind? ich nicht... und deshalb werden mich meine verhassten gedanken auch noch eine ganze weile beschäftigen...
17.11.06 20:02


hmmm..

why has this to be so difficult...
why is love so difficult... sure... otherwise it would be boring... but I can't fit into love, nor can love fit into me and my life... but why? this is shit.. total shit... but why? why on earth??? yeah I know... I'm selfish and so on.. I'm not the only person having these problems...
but why do I have to love him? why? could't love just leave me alone? Just this one time? to make me ready for another love? for another guy? surely not? why should love do so?
what a fuck...
10.11.06 17:07


D U R c h E i n A N d e r

lalalalala... was für ein tag... welche musik... was für ein gefühl... das alles ist so toll... ich kann gar nicht anders als zu hüpfen zu diesem geilen beat... mit abstand das beste lied, dass ich in letzter zeit gehört hab... lalallalalal... was für ne scheiße... ich bin so durcheinander... warum kommt immer alles auf einmal... und dann diese musik die mich direkt ins herz trifft... wo ich mich frage... was ist los... lachen weinen... schreien... sitzen... herumspringen... ich bin so durcheinander... meine gedanken überschlagen sich... ich möchte ...
21.10.06 13:17


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung