fly away...
 



fly away...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
    gedankensturm
    - mehr Freunde

Links
  moderngirl
  Taschen
  Ärzte ohne Grenzen
  UNICEF


http://myblog.de/sonnenblumenkuss

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
alles zieht vorrüber...

Heute ist ein schöner Morgen, obwohl alles ein wenig flüchtig, ja fast wie selbstverständlich an mir vorrüberzieht.
Ohne mich zu beachten...
Manchmal ist das schön...
Es gehört einfach zu der Reinheit die ich manchmal brauche.
Ich hab jetzt für Ostern angefangen Engel zu malen...
wunderschöne Engel...
8.4.06 09:12


Werbung


Das ist es... ich weiß, dass es richtig ist!

Oh man!!!
Ich hab was absolut geniales, tolles, wunderbares und einfach geiles geimacht...
Boah war das schön...
hmmmmmmmmmmmm...
müsst ihr unbedingt ausprobieren...
okay...
also...
ich hab mir den Disc-man meiner Schwester geschnappt, bin auf diesen coolen Baum auf der Wiese geklettert und hab bei untergehender Sonne, ganz gemütlich auf diesem Baum sitzend oder zeitweilig auch liegend radiohead- the bends gehört...
ich schwelge immer noch in Gedanken daran denn diese Musik berührt mich so...
Das ist irgendwie meine Musik...
irgendwie ist es das...
ich weiß es einfach...
das hört sich dämlich an aber es fühlt sich so wunderbar an diese musik zu hören! Es fühlt sich irgendwie so richtig an...
Es ist so schön...
traurig, melancholisch... aber auch...
Ach ich weiß nicht aber...
Ich kann so völlig untertauchen...
11.4.06 20:17


Hmmmmmmm...
naja... ich denke ich sollte langsam mal was an meinem Leben verändern...
Haare schneiden reicht wohl nicht... ich war grad beim Frisör und hatte danach nicht das Gefühl einfach umwerfend und unschlagbar zu sein...
... mit meiner tollen neuen Veränderung...
... vielleicht ist aber auch einfach nur zu wenig ab...
dafür hab ich mir meinen Schmuck heute mal vorgenommen damit ich weiß was zusammenpasst und was ich neues brauche...
... ich war echt überrascht, dass ich soviel neues machen kann und nur 'nen paar Haargummis und blaue Armbänder brauche...
naja und 'ne türkise Brosche.
Gelb steht mir übrigens doch... ich dachte immer gelb wär so 'ne Farbe die mir echt nicht steht. Die mich einfach nur blass macht....
naja... ich hab jetzt ein gelbes T-shirt und es sieht echt gar nicht mal so schlecht aus...
okay.. Schluss mit dem oberflächlichen Gequatsche für heute!
bis dann...
Tut mir den Gefallen und kauft euch beim Blumenladen ein paar schöne Blumen ( oder aus dem Garten) und stellt sie euch in die Küche oder in's Bad oder in's Wohnzimmer oder in's Schlafzimmer oder so...
sonnenblumenkuss
19.4.06 15:21


Wie sie fliegen...

Es muss sich anfühlen wie eine Achterbahnfahrt, wenn sich kleine Vögel das erste Mal in die Lüfte wagen, ihre winzigen Flügel im Wind ausstrecken.
Dabei taumeln sie leicht, so als ob sie das Neue so bezaubert und verwundert, dass sie sich nicht halten können. Sie müssen sich erst an das Gefühl des Windes zwischen ihren Federn gewöhnen, sich erst drann gewöhnen die Stadt von so weit oben zu sehen. Und dann, wenn sie Zeit hatten all' das Neue, all' das Komische und vielleicht höchst Merkwürdige zu begreifen, dann werden sie wahre Luftkünstler sein. Dann erst werden sie so schnell wie der Wind durch die Luft fegen. Dann erst werden sie Kurven von der Geschwindigkeit eines Leopardens fliegen, dann erst wird die Welt ganz ihnen gehören. Oder gehörte sie ihnen schon viel länger? Gehörte ihnen die Welt nicht schon von Anfang an?
25.4.06 20:26





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung